Welche Dosierung für CBD-Öl?



Welche Dosierung für CBD-Öl?

Cannabidiol (CBD) - ein Cannabinoid, das natürlich im Cannabis vorkommt, aber ohne psychotrope Wirkung - wird wegen seiner entspannenden Eigenschaften oft verwendet. Aber der Verbraucher weiß nicht immer, welche Dosierung er anwenden soll. Holyweed erleuchtet dich.

CBD-Öl ist eine einfache und bequeme Möglichkeit, CBD zu konsumieren. Meistens wird es unter der Zunge aufgetragen, damit es sich schnell im Körper ausbreiten kann. Es kann auch in Kapselform konsumiert werden: eine Technik, die allgemein von Verbrauchern angewandt wird, die den Geschmack oder die Textur des Öls nicht tolerieren würden.

 

Das richtige Gleichgewicht finden: Geduldig sein und auf den Körper hören.

Die ideale Dosis existiert nicht: Alle Verbraucher sind unterschiedlich und daher können die Dosierungen je nach Körpergröße und Endocannabinoidsystem variieren. Um diejenige zu finden, die am besten zu Ihnen passt, ist es ratsam, mit kleinen Dosen (5mg) zu beginnen und allmählich zu erhöhen, bis Sie die gewünschten Effekte erzielen. Es ist auch möglich, die Notwendigkeit zu spüren, die Fänge während des Tages zu vervielfachen. In diesem Fall ist es sehr wichtig, mögliche Nebenwirkungen zu beachten und über den Gesamtverbrauch von CBD wachsam zu bleiben. Seien Sie vorsichtig: Eine hohe Dosis ist nicht gleichbedeutend mit einer besseren Wirkung! Die Reaktionszeiten können von Person zu Person variieren und es braucht Zeit, um die ideale Dosierung zu finden. Kurz gesagt, Geduld ist das Schlüsselwort und Exzesse werden nicht empfohlen.

Die Anzahl der Tage Ihrer CBD-Kur hängt auch von Ihrem Ziel ab. Verwenden Sie CBD zur Entspannung, zur Schmerzlinderung oder zum Einschlafen? Abhängig von der angestrebten Linderung können die Dosen variieren. Im Allgemeinen benötigen kleinere Beschwerden zwischen 2,5 und 20 mg pro Tag, Schlaflosigkeit zwischen 40 mg und 160 mg, während ein einfacher Entspannungseffekt ab 5 mg zu spüren ist.

Der Verzehr großer Mengen an CBD ist nicht ohne Risiko und eine Überdosierung kann Schläfrigkeit verursachen. Es ist daher unerlässlich, nach der Verwendung von CBD kein Fahrzeug zu fahren oder eine riskante Tätigkeit auszuüben.

 

Die Bedeutung der ständigen Konsultation eines Arztes

Bitte beachten Sie: Die oben geteilten oder auf der Holyweed-Website veröffentlichten Informationen stellen keine medizinische oder rechtliche Beratung dar. Es ist wichtig, vor der Verwendung eines auf unserer Website aufgeführten Produkts Ihren Arzt zu konsultieren und die Gesetzgebung Ihres Landes zu konsultieren, um sicherzustellen, dass der Cannabiskonsum in diesem Land legal ist.

 

« zurück

Holyweed

100% Schweizer, BIO 100%

Unsere Produkte