USA: ZULASSUNG DES ERSTEN CANNABIS-BASIERTEN MEDIKAMENTS



Zum ersten Mal haben die Vereinigten Staaten das Inverkehrbringen eines aus Cannabis stammenden Medikaments genehmigt: Epidiolex, das zwei Arten von schwerer Epilepsie bei Kindern behandelt. Dieses Medikament basiert auf gereinigtem Cannabidiol (CBD), das einer der 80 Wirkstoffe in Cannabis ist. "Dieser medizinische Durchbruch ist wichtig", sagt Scott Gottlieb, Leiter der Federal Drug Agency (FDA). "Aber es sollte auch betont werden, dass es sich nicht um eine Zulassung von Cannabis oder einem seiner Bestandteile handelt. Die Genehmigung betrifft ein bestimmtes CBD-Medikament für eine bestimmte Verwendung".

Verschiedene klinische Studien haben zur Zulassung geführt. Epidiolex kann zur Behandlung des Lennox-Gastaut- und Dravet-Syndroms verschrieben werden. CBD verursacht keine Euphorie, es ist THC, das dieses Gefühl vermittelt, und deshalb ändert die Genehmigung das Verbot auf Bundesebene nicht, wo es weiterhin verboten bleibt.

 

« zurück

Holyweed

100% Schweizer, BIO 100%

Unsere Produkte