Heiße Schokolade mit CBD und Lavendel



Heiße Schokolade mit CBD und Lavendel

CBD vermischt sich nun mit Schokolade, da Kakao den besonderen Geschmack von CBD verdeckt. Und auch weil Schokolade ein bisschen wie ein heiliger Gral ist, werden wir sie uns nicht nehmen. Warum nicht sogar Lavendel hinzufügen? Diese Pflanze verleiht ein entspannendes und ruhiges Aroma. Heiße Schokolade und Entspannung, ist das nicht toll?

Rezept für heiße Schokolade mit Lavendel und CBD angereichert

- 1 Tasse Pflanzenmilch (Mandeln, Hanf, Kokosnuss, aber es kann den Geschmack verändern)

- 1 Esslöffel getrockneter Lavendel

- 2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver

- 2 Esslöffel Ahornsirup

- 1 Teelöffel Vanilleextrakt

- CBD-Öl (wie wird es hergestellt?)

- Eine Prise Meersalz 

Die Milch kochen, dann den Lavendel dazugeben und abdecken, 10 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen, um den Lavendel zu entfernen. Dabei bleibt die aufgegossene Milch zurück. Mit Kakaopulver, Ahornsirup, Vanille, Salz und CBD-Öl mischen und sofort servieren. Probier es!

« zurück

Holyweed

100% Schweizer, BIO 100%

Unsere Produkte